Auf Chemikalien verbohrt: Neue Sonic Forces Screenshots

Mit dem heranschreitenden Release von Sonic Forces wird auch das Tempo der Enthüllungen angezogen. Diese Woche schlägt Sega zwei Fliegen mit einer Klappe und zeigt uns in Bildern einen neuen Wispon und eine neue Stage.

„Leave the Chemical Plant to us!“ rief Silver noch, offenbar positiv gestimmt, dass die Gruppe die Lage dort wohl alleine im Griff behalten können. Das scheint nicht funktioniert zu haben, denn nun muss wieder der Rookie ran: In einer ergrauten Version der Sonic 2 Zone muss nach dem Rechten gesehen werden. Interessant auch: Am Himmel scheint eine Flotte das Gebiet zu patroullieren – nur Deko, oder müssen Sonic und Co. auch diese später vom Himmel holen?


Als Wispon seiner Wahl hat der Rookie dieses Mal den gelben Bohrerwisp gewählt, der schon auf einem Artwork zu sehen war, allerdings nur als gehaltene Waffe und damit völlig unbenutzt. Jetzt wird der Abzug gedrückt und gezeigt, dass man sich damit nicht feige vergräbt, sondern sich durch die Feinde fräst. Die Tags auf Tumblr spezifizieren etwas mehr, wie die Waffe gehandhabt wird: Unter richtigem Gebrauch kann man sich damit anscheinend so schnell durch die Gegner wühlen, dass man an Geschwindigkeit sogar den Boost übertrifft!

Als kleinen Bonus gibt es zudem noch ein Konzeptbild der Widerstandsbasis. Das tauchte schon vor einiger Zeit in Miniaturgröße auf, als Vorbesteller-Postkarten enthüllt wurden, nun darf es in voller Größe strahlen (wenn man darauf klickt, natürlich.):

Was haltet ihr von den Enthüllungen heute? Wie gefällt euch der neue Anstrich der Chemical Plant Zone? Könnt ihr es kaum abwarten, den Bohrer-Wispon in Aktion zu sehen? Eure Meinung interessiert uns!

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Verliebte sich 2004 in die Reihe, als er im Elektrohandel die Flugfertigkeiten des zweigeschweiften Fuchses in Advance 3 ausprobieren durfte, bis er dann mit Rush Adventure komplett zum Fan wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert sich nun primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks und der leicht anders charakterisierte Tails besonders angetan hat.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten
  1. Peter Wayne vor 2 Wochen | Antworten
    Ich persönlich mag die Items bz. Gadgets überhaupt nicht... diese wirken für mich viel zu overpowered ! Da muss man nur ein Knopf halten und kann mit dem Flammenwerfer dann problemlos fullspeed durch die Gegner durchrennen. Wo bleibt der Skill ? Genauso dieses Sprung Gadget, mit dem man jedenfalls anhand des Videos gefühlt endlos die ganze Zeit Luftsprünge machen kann. Zu der Chemical Plant Zone kann ich noch nichts sagen, dafür sind für mich die Screenshots kaum aussagend.

Hinterlasse eine Antwort