Bis zur Unendlichkeit und noch viel SEGA: Sega Forever angekündigt

Schon letztes Jahr tauchte auf Social Media Plattformen ein mysteriöser Account namens „SEGA Forever“ auch. Nach einigen Teasern in den letzten Wochen lüftet sich jetzt der Schleier über die Initiative, bei der das Maskottchen auch nicht fehlen darf.

Mit SEGA Forever werden alte Sega Klassiker nun auf mobilen Plattformen bereitgestellt. Die Titel kommen mit einigen Boni: Zum einen wird es Ranglisten geben, mit denen man sich weltweit mit anderen Spielern messen kann, nicht so wetteifernde Spieler können aber auch gemütlich offline daddeln. Spielstände speichern (sogar mit Cloud Support!) ist auch kein Problem, und wer gerne richtige Knöpfe benutzt, kann für jeden Titel einen Bluetooth Controller benutzen. Der Clue der ganzen Sache: Ähnlich wie Sonic CD und Crazy Taxi, die praktisch Vorreiter für die Initiative waren, ist jeder der Klassiker umsonst – natürlich mit Werbeeinblendungen. Wer sein Retrospiel gerne ohne diese genießen möchte, kann sie jederzeit für 2,29€ für immer aus dem Download verbannen. In einem Interview von Gameindustry.biz mit Mike Evans von Sega Networks wird außerdem erwähnt, dass die Titel in Zukunft auch nach dem Launch noch geupdatet werden. Zudem werden parallel zu den Spielen auch Umfragen laufen gelassen – gibt es an bestimmten Titeln besonders viel Interesse, steht ein neuer Ableger nicht außer Frage.

Doch welche Titel genau kann man denn spielen? Den Anfang machen die klassischen MegaDrive Spiele Altered Beast, Comix Zone, Kid Chameleon, Phantasy Star II und natürlich der Auftakt unseres blauen Helden, Sonic 1. Diese erste Welle lassen nicht lange auf sich warten und werden schon innerhalb von 24 Stunden auf iOS und Android erhältlich sein. Doch damit nicht genug: Jeden Monat sollen neue Titel hinzugefügt werden, von den frühen Titeln auf dem Mastersystem über den MegaDrive bis hin zu Saturn und Dreamcast… Jede Konsolengeneration aus dem Hause SEGA wird abgedeckt werden! Das sollte für eine Menge Spielstoff sorgen. Im Trailer selbst gibt es zudem noch Anspielungen darauf, welche anderen Spiele noch konkret folgen könnten, darunter z.B. Shinobi – wie viele könnt ihr sonst noch entdecken?

Was haltet ihr von der Initiative? Macht sich Freude breit oder gibt es Aspekte, die euch nicht so positiv stimmen? Unsere Kommentarsektion ist für Diskussionen offen!

Quellen: Sega Forever Website, Gameindustry.biz

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Verliebte sich 2004 in die Reihe, als er im Elektrohandel die Flugfertigkeiten des zweigeschweiften Fuchses in Advance 3 ausprobieren durfte, bis er dann mit Rush Adventure komplett zum Fan wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert sich nun primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks und der leicht anders charakterisierte Tails besonders angetan hat.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort