Cameos

Virtua Fighter 2
1995 – Sega Model 2 (Arcade), Sega Saturn
Der zweite Teil der sehr bekannten Kampfspielserie von Sega. Wenn in der Saturnversion Sarah Bryant gegen Jacky Bryant oder umgekehrt zum Kampf ausgewählt werden, dann schaltet sich eine geheime Stage namens „Chicago“ frei. Im Hintergrund dieser Stage kann auf einer Steinwand zwischen einigen Grafittis eine Kritzelei von Sonic entdeckt werden.
null
Virtua Striker 2
1997 – Sega Model 3 Step 1.5 (Arcade)
Der zweite Teil von Segas Spielhallenfussball Serie. Wenn in der Teamauswahl unten rechts, Start, unten, links, Start, rechts, Start, rechts, unten links, unten, Start, Start, Start wird das verstecke PVM Yuki Chan Team freigeschaltet, das Bean aus „Sonic the Fighters“ enthält.
null
Virtua Striker 3
2001 – Sega Naomi 2 (Arcade), GameCube
Der dritte Teil von Segas Spielhallenfussball Serie. Das Team „F.C. Sonic“ ist hier als eines der zahlreichen versteckten Teams enthalten. Es enthält Sonic, Tails, Knuckles, Amy, Eggman und 6 Chao. Yuji Naka schaut dem Spiel von der Seitenlinie aus zu, wenn dieses Team gewählt wurde. In „Virtua Striker 3 ver. 2002“ sind die Chao in Hero Chao und Dark Chao unterteilt.
null
Virtua Fighter 4 Evolution
2003 – Sega Naomi 2, PlayStation 2)
Eine erweitere Form von Virtua Fighter 4 aus der erfolgreichen Kampfspielserie von Sega. Der Quest Modus enthält einen Turnier das sich „Sonic Cup“ nennt. Das Logo dieses Cups ist ein Sonickopf, der von Ringen umgeben ist.
null
Wacky Worlds Creativity Studio
1994 – Sega Mega Drive
Eine Art Malprogramm, das an ein Bilderbuch erinnert. Sonic taucht hier in einem Ufo auf der als Cursor dient um die verschiedenen „Wacky Worlds“ anzufliegen und somit auszuwählen. Außerdem gibt es ein kleines Bild von Sonic und einen animierten Tails zum freien platzieren.
null
Wimbledon Championish Tennis
Sega Master System, Sega Game Gear
1993 – Sega Mega Drive
Ein Tennisspiel von Sega Sports, das sich um das Wimbledon Turnier dreht. An der Bande des „Hard Court“ ist Sonic zu sehen, während an der Bande des „Clay Court“ Tails zu sehen ist.
null

Seite 7 von 7

Geschrieben von: Master

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort