Cameos

Sonic in anderen Spielen… Gibt’s nicht? Gibt’s doch!

<<
Alien Front Online
2001 – Sega Naomi GD-Rom (Arcade)
Sega Dreamcast
Ein Actionspiel, das einen recht abgedrehten Kampf zwischen Erdstreitkräften und Außerirdischen darstellt. Sonic taucht hier auf einem Plakat auf.
null
Art Alive!
1992 – Sega Mega Drive
Ein einfaches Malprogramm von Sega, das wahrscheinlich als Gegenstück zu Mario Paint entstanden ist. Sonic ist hier als Objekt in 3 verschienend Bildern und einer Animation enthalten, die frei auf ein Bild platziert werden können.
null
Asterix & Obelix 2: Mission Las Vegum
2005 – PC, PlayStation 2, PSP
Asterix und Obelix, die berühmten Gallier, in einem Action Adventure das voller Parodien auf berühmte Videospiele ist. Eine Art von Römischen Soldaten erinnert sehr stark an Sonic. Sie können sehr schnell rennen, haben blaue Helme in Stachelform auf, rote Schuhe mit weißen Streifen an und 2 große goldene Ringe in den Händen.
null
Ayrton Senna’s Super Monaco G.P. II
1992 – Sega Mega Drive
Ein Formel 1 Spiel, das unter der Aufsicht der Rennfahrerlegende Ayrton Senna entstanden ist und den Nachfolger von Super Monaco Grand Prix bildet. Im Weltmeisterschaftsmodus rennt Sonic am unteren Ende des Bildschirms mit ein paar kleinen Rennwagen von rechts nach links durch das Bild, sofort nach dem die Rivalenauswahl betreten wurde.
null
Beach Spikers – Virtua Beach Volleyball
2001 – Sega Naomi 2 GD-Rom (Arcade)
Nintendo GameCube
Ein Beachvolleyballspiel von AM2, das komplett auf weibliche Charaktere aufbaut. Das letzte Stadion im Arcade-Modus enthält eine riesige Sonicstatue mit einem Volleyball in der Hand, die von einer Ecke auf das Spielfeld zusteigt.
null
Billy Hatcher and the Giant Egg
2003 – Nintendo GameCube
In diesem Plattformspiel geht es darum, Eier mit einem Jungen in einem Hünchenanzug namens Billy Hatcher, zu rollen. Sonic, Tails, Knuckles und ein Chao sind hier als versteckte Eiertiere enthalten.
null
Blue Stinger
1999 – Sega Dreamcast
Dieses Survival Horror Spiel ist einer der Launchtitel für den Dreamcast gewesen. In einem Spielzeugladen steht auf einigen oberen Regalen das Spiel „Sonic Adventure“ zum Verkauf.
null
Bug!
1995 – Sega Saturn
Ein 3D-Jump’n’Run mit Levels auf denen der Held „Bug“ festen Routen, die sich in alle drei Dimensionen erstrecken, folgt um ans Ziel zu kommen. Das Spiel weist hier eine gewisse Ähnlichkeit mit dem verworfenen Saturntitel „Sonic X-treme“ auf, hält das Spielprinzip aber auf einer wesentlich einfacheren Ebene. Im 2. Level ist eine der Bonusrunden ein Rennen gegen Sonic. Sonic wird hier mit Sprites aus Sonic 3 dargestellt.
null
Burning Rangers
1998 – Sega Saturn
Ein futuristisches Actionspiel vom Sonic Team, in dem gegen Feuer gekämpft wird. Auf „Lead Phoenix“ Waffe findet sich ein kleines Logo von Sonics Kopf, so wie jenes, dass das Sonic Team als Logo nutzt. In der 3. Stage gibt es die Bereich „Greenhill Lounge“ und „Starlight Lounge“. Wird Naoto Ohshima ein zweites Mal gerettet, schickt er ein Bild von Sonic an euch.
null
Christmas Nights into Dreams
1996 – Sega Saturn
Dies ist eine besondere Weihnachtsversion des Sonic Team Hits „Nights into Dreams“. Im Memory Spiel kann ein Extraspiel, das sich „Sonic the Hedgehog into Dreams“ nennt, freigeschaltet werden. Dort läuft Sonic in einem Time Attack durch den Level „Spring Valley“. Als Boss wartet hier ein großer Eggmanballon anstelle von „Puffy“.
null

Seite 1 von 7

Geschrieben von: Master

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort