Comic-Mittwoch: Sonic Boom Gewinnspiel!

Heute ist es soweit, der Comic zu Sonic Boom erscheint in Amerika! Zu diesem Anlass haben wir auch etwas ganz Tolles für euch, in Form eines kleinen Gewinnspieles!

<<

Das Sonic Boom-Universum startet heute offiziell – den Anfang macht der Comic. Aus diesem Grund gibt es heute kein Review, sondern ein Gewinnspiel! BOOM!
Wir verlosen die erste Ausgabe vom Sonic Boom-Comic an einen glücklichen Gewinner! (Beachtet bitte, dass dieser auf Englisch ist.) Doch auch Platz 2 und 3 sollen nicht leer ausgehen, denn diese beiden Plätze dürfen sich über jeweils 1x Ausgabe 9 des deutschen Panini-Comics für die Sonic-Reihe freuen.

gewinnspiel_1

gewinnspiel_2

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:
Wir wüssten gern von euch, wie euch Sonic Boom als Universum (TV-Serie, Spiel, Comic) bisher gefällt. Dabei genügt es uns nicht, ob ihr sagt, dass ihr es gut oder schlecht findet, wir hätten gerne eine ausführliche Meinung von euch! Ein kleiner Denkanstoß: Worauf freut ihr euch denn bei Sonic Boom am meisten und warum? Oder freut ihr euch vielleicht gar nicht? Was genau gefällt euch an Sonic Boom? Was nicht? Das sind nur ein paar der Ansätze, über die ihr schreiben könntet. Wir freuen uns natürlich auf eure Einsendungen, sie dürfen auch gerne kreativ ausfallen, also denkt euch etwas Aufregendes aus! Die Antwort muss dabei auch nicht zwingend in Textform erfolgen, ihr dürft auch gern z.B. zeichnerisch aktiv werden.

Die Einsendungen werden nach Einsendeschluss von uns ausgewertet und der Gewinner wird dann im Laufe der nächsten Tage von uns ermittelt und kontaktiert.

Ihr könnt mittels Kommentar unter diesem Beitrag am Gewinnspiel teilnehmen (bitte darauf achten, dass euer Account eine gültige E-Mail Adresse besitzt) oder eine E-Mail an ruki@spindash.de mit dem Betreff „Spindash Comic-Gewinnspiel“ schreiben. Auch ist es möglich, im entsprechenden Foren-Thread eine Antwort zu hinterlassen.
Einsendeschluss ist der 26.11.2014, die Gewinner werden im Anschluss per E-Mail benachrichtigt.

Eine doppelte Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht zulässig. Mitarbeiter von Spindash.de sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und freuen uns auf eure Einsendungen!

Ruki

Geschrieben von: Ruki

Igel-Fan seit 2001. Mit Sonic Unleashed als Lieblingstitel entdeckte er seine Begeisterung zum Speedrunning und ein gewisser, etwas zu gutgläubiger Echidna ist sein Lieblingscharakter. Comics und Serien der Reihe sind für ihn Pflichtprogramm. Auf der Page kümmert sich Ruki seit 2011 um regelmäßige News, Comic-Reviews und verschiedene Arbeiten im Hintergrund.

3 Kommentare

Der Diskussion beitreten
  1. Ms. Simsi vor 3 Jahre | Antworten
    Sonic Boom ist so an sich eine kleine "Auffrüschung" in der Sonic Welt. Aber leider kann man Sonic Boom nicht mit den anderen Spielen verbinden (Story). Ich finde es zwar schön, dass SEGA mal etwas neues versuchen will, aber schließlich kommen sie damit nicht weit. Ich bin mir sicher, dass viele Sonic Fans immernoch auf den "alten" Sonic Stiel vertrauen. Das Spiel bringt viele Erneuerungen des Sonic Gameplays. Man muss nicht nur rennen und so schnell wie möglich die Stage beenden. Aufgaben sind zu erfüllen und Bosskämpfe sind ausgeprägter. Ich bin gespannt, was die Story mit sich bringt. Von der Serie war ich zuerst sehr begeistert. Die letzte Sonic Serie (Sonic X) war für mich ein Reinfall. Auch von der Grafik bin ich bei der neuen Serie sehr beeindruckt. Aber was mich stört, ist die Charakterisierung. Sonic ist mir zu "arrogant" dargestellt. An sonsten finde ich das Design garnicht so schlimm, wie manche behaupten. Unter den Comics kann ich mir viel gutes erhoffen, denn meiner Meinung nach ist jeder Sonic Comic sehr gut gelungen. Alles in einem kann ich nur sagen, dass Sonic Boom eine interessante Veränderung in das Sonic Universum bringt, aber ich persönlich wünsche mir nächstes Jahr wieder ein richtiges Sonic Abenteuer, so wie wir es von den vergangenen Jahren kennen.
  2. Daxtery Toon vor 3 Jahre | Antworten
    Mir gefällt Sonic Boom sehr und freue mich darauf.Mir gefällt es deshalb so gut,weil es nicht nur etwas neues für das Sonic-Universum ist,sondern auch wegen den Charakteren,den Comics und der TV-Serie.Meiner Meinung nach ist Sonic Boom die beste TV-Sonic-Serie.Das Charakter-Redesign finde ich ebenfalls nicht schlimm.Und das Spiel für WiiU und 3DS finde ich ziemlich gut,weil es einfach neu für das Sonic-Universum ist.Was ich an Sonic Boom nicht mag,ist dass die TV-Serie sich in Europa verspätet. Ich hoffe Sonic Boom wird ein Erfolg.
  3. yassassine vor 3 Jahre | Antworten
    Sommer 2014. Ich war ganz aufgeregt als ich hörte das ein neues Sonic Spiel dem nächst rauskommen soll. Nein nicht nur 2 Spiele sondern auch eine TV Serie und neue Comics. Was zu allererst sofort auffällt ist das Redesign. Das Redesign soll deutlicher zeigen welcher Charakter wo spezialisiert sind. Zum Beispiel tragt Tails nun einen Werkzeuggürtel mit sich rum was genauer zeigt das er das Genie in der Gruppe ist und Knuckels hat jetzt ein paar Jährchen im Fitness Studio verbracht und durch sein Muskulöses Auftreten erkennt man jetzt deutlicher das er der stärkere der Gruppe ist. Über das Desgin kann man sich streiten aber ich finde es echt gelungen und bringt frischen Wind in die Reihe. Die Spiele kommen für die Nintendo Konsolen Wii U und 3DS raus. Ich finde es wieder schön dass ein Sonic Spiel wieder für den Handheld kommt. Die Grafik sieht für Wii U und 3DS Verhältnisse erstaunlich gut aus. Jedoch wird bei der Wii U Variante was komplett Neues ausprobiert. Sie versuchen ein Adventure Spiel zu machen mit Missionsauswahl und Kämpfen so wie Aufgaben im Spiel und das alles in 3D. In dem Fall gilt es nicht Sonic typisch herum zu flitzen sondern 3D Kämpfe zu machen und das Vorankommen mit Rätzeln zu lösen. Das klingt ja mal nicht schlecht. Sonic Boom läuft mit der Crytek Engin was sehr beindruckend ist. Was SEGA da probiert ist ein gewagter Schritt da es sowas in der Richtung mit Sonic noch nie gab. Wenn das Gameplay stimmt und alles flüssig von der Hand geht kann ich mir gut vorstellen das Sonic Boom für die Wii U mit dem neuen Spielkonzept gut unterhalten kann. Mich spricht aber das Konzept nicht wirklich an und freu mich daher dass es beim 3DS anders aussieht wo noch alles bei den Wurzeln bleibt. Das Spiel hat 2D Leveln und viele Alternativ Wege wie Rätzeln. Das sieht fürs erste einfach MEGA aus, genau so mag ich mein Sonicspiel. Das SEGA an eine Alternative dachte erfreut sicherlich viele Sonic Fans und mich. Als ich höre dass eine neue TV Serie erscheint war ich entzückt. Ich habe gehofft dass es Sonic endlich mal wieder im Fernsehen geben wird. Sonic Underground habe ich gern gekuckt. Sat AM gefiel mir sogar noch mehr und Sonic X war für mich der Höhepunkt da dort einfach alles gestimmt hat. Eine gute Story, viele Abwechslungsreiche Charaktere und die coolnes und Humor den Sonic nun mal ausstrahlt. In der Sonic Boom TV Serie erwarte ich mir ähnliches. Man hat schon ein paar Ausschnitte von der Serie veröffentlich (in Amerika schon ein paar Serien) und was man zu allererst sagen kann ist das ich die Synchronsprecher in der englischen Version einen tollen Job machen. Wieder dabei ist Roger Craig Smith und seine einzigartige Sonic Stimme. Und was wir auch gesehen haben und dafür bin ich denen einfach SO dankbar das Shadow wieder dabei ist. Shadow ist mein Lieblingscharakter und er spielt wie gewohnt wieder den Rivalen von Sonic. Auch sein Redesign finde ich gelungen da er jetzt mehr Rot trägt. Was ich aber bei Shadows Auftritt weniger gut fand war seine Stimme. Ich bevorzuge immer noch die Stimme von Jason Griffith. Aber ich werde mich wohl an den neuen Synchronsprecher gewöhnen müssen. Noch kann ich ja nur über die englische Version urteilen da die Serie erst Ende 2015 ins Deutsche Fernsehen kommt. Da die Deutschen Synchronsprecher von Sonic X für mich durchschnittlich waren hoffe ich auf eine Verbesserung was die deutschen Synchronsprecher von Sonic Boom angeht. Ansonsten haben wir in der Serie ein paar Witze und lustige Ideen gesehen. Zum Beispiel das Dr Eggman und Amy heimlich Brettspiele zusammen spielen. Klingt merkwürdig aber ich bin gespannt wie sowas in einer Folge aussehen wird . Meine Erwartungen und Vorfreude auf die Serie sind hoch und ich bin schon ganz gespannt wenn sie endlich nach Europa kommt. Was ich aber selber sehr schade finde ist das jetzt bestätigt wurde das es keine Chaos Emeralds geben wird, jedenfalls fürs erste nicht. Sowas ist echt schade da sie in der Sonic Geschichte immer eine große Rolle spielten. Und solange es keine Chaos Emeralds gibt wird es keinen Super Sonic geben oder andere die unbedingt an die Macht der Smaragde ran wollen. Veröffentlich wurde das es sie fürs erste nicht vorkommen werden ABER das heißt nicht das sie komplett aus dem Universum verschwinden. Sie könnten jederzeit wieder auftauchen und das hoffe ich auch. Einschließlich der Story wollte ich noch sagen das ich sehr hoffe das die nicht zu “kindisch“ wird. Versteht mich nicht falsch ich schau mir alle Sonic Serien gerne an und lache auch gerne über die Witze und die Gags aber ich finde es zum Beispiel lächerlich das die deutsche Version von Sonic X geschnitten war. Sowas finde ich einfach nur schade dass dramatische oder traurige Momente rausgenommen wurden. So kann man zum Beispiel keine Ausschnitte sehen in dem wer stirbt oder schwer verletzt ist. Wie ich hörte streben die Macher vom neuen Sonic Kino Film eine Altersfreigabe von 13 Jahren an. Das bedeutet es dürfen dramatische Scenen gezeigt werden in denen auch Gewalt oder ähnliches passieren kann. Ich hoffe dass sie das auch bei der Serie einbauen. Es soll aber NICHT die ganze Zeit was Dramatisches oder Trauriges passieren aber ich würde es cool finden wenn es mal für 7 Folgen hintereinander eine Dramatische Hintergrundgeschichte geben würde. Nehmen wir als Beispiel Shadow. Ein Charakter der an seine Grenzen geht und alles für seine eigenen Ziele tun würde. Selbst wenn er die Seiten wechseln müsste oder es Opfer geben würde. In dem Spiel Shadow the Hedgehog ist Shadow sogar mit Schusswaffen ausgestattet damit er einfach noch gefährlicher Wirkt. Schließlich ist er die ultimative Lebensform. Seine Vergangenheit ist düster und traurig. Man kann in dem Spiel schießen und tötet. Trotzdem ist das Spiel ab 12. Und der größte Teil der Sonic Fanbase ist auch über 13, ich sehe daher keinen Grund wieso es nicht auch bei Boom sein soll. Ich hoffe dass die Serie in Europa Uncut kommt und das bei der Serie nichts zurückgehalten wird sondern was das sie was Dramatisches betrifft offen sind. Neben neuen Sonic Spielen und einer TV Serie kriegt Boom auch eine neue Comic Reihe. Comics von gewissen Franchisen sind immer eine gute Sache. Sie erweitern das Universum und lassen die Charaktere und deren Welt darin realer wirken. Sonic Comics habe ich immer schon gerne gelesen, ob in Heften oder aus dem Internet ich lese sie alle gerne. Es ist echt cool dass sie immer noch regelmäßig erscheinen. Schade finde ich nur dass keine deutschen Sonic Comics mehr gedruckt werden aber vielleicht habe ich ja das Glück eins zu gewinnen ;)

Hinterlasse eine Antwort