Sonic X

News

Show mit X: Sonic X auf Netflix

Show mit X: Sonic X auf Netflix
Auf dem Streamingdienst Netflix finden neben neuen Eigenproduktionen auch eine Bandbreite von alten Sendungen und Serien ein neues Zuhause – nun auch Sonic X. Sonic hat sich schon etwas auf Streamingplattformen gemütlich gemacht: Nachdem er mit seinen Geschwistern auf Amazon auf einer Gitarre für den Frieden schrammelt und auf Netflix mit einem Halstuch auf einer Insel für Recht und Ordnung sorgt, darf auf letzterer Plattform nun bald auch noch die Animeserie Sonic X geschaut werden. Am 1. Dezember flimmert Sonic X dann über den Bildschirm eurer Wahl. Welche Sprachen und wie viele der Staffeln verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt, wahrscheinlich wird man sich aber eher auf die 4Kids Sprachen (natürlich mit deutsch) und eher weniger auf den japanischen O-Ton konzentrieren. Sobald wir aber handfeste Infos haben, werden diese natürlich wieder igelschnell an euch vermittelt!

Wer ist Nazo? Iizuka lüftet das Geheimnis

Wer ist Nazo? Iizuka lüftet das Geheimnis
Ein weißer Super-Igel, benannt nach dem japanischen Wort für „Mysterium“, bereitet der Fanbase seit Jahren schon Kopfzerbrechen. Wer ist dieser Nazo und welche Rolle sollte er im Sonic X-Anime einnehmen? Jetzt haben wir endlich die Antwort! Das Rätselraten nahm seinen Anfang, als vor der Premiere 2003 ein besonderer Trailer für Sonic X entdeckt wurde. Er zeigte neben weiteren Szenen einen weißen Igel, der entfernt an Hyper Sonic (Sonic 3 & Knuckles) erinnerte. Auf der japanischen Website von SEGA tauchte daraufhin ein Screenshot dieser Szene auf, betitelt als „Nazo.jpg“. Doch…wer ist dieser Nazo? In keiner einzigen Folge von Sonic ...

Good Bye, Sonic X

Es ist nun offiziel: Die Anime Serie rund um Sonic und seine Freunde in der Menschenwelt wird nicht fortgesetzt. Nachgefragt hatte ein User aus dem Sonic Retro Forum bei der Produktionsfirma TMS Entertaintment.