Der große SpinDash-Jahresrückblick: Sonic im Jahr 2014

Silvester und damit 2015 stehen vor der Tür. Doch bevor die Korken knallen und die Raketen steigen, werfen wir doch nochmal einen Blick zurück auf das Vergangene. Welche Ereignisse rund um Sonic und SpinDash sind es wert sie nochmal Revue passieren zu lassen?

<<

Eines ist schon vor Beginn unseres Rückblickes klar: 2014 war ein ziemlich hektisches aber auch sehr interessantes Jahr, was den blauen Flitzer als auch unsere Seite selbst anging. Prägende Momente gab es reichlich, ganz besonders was einen gewissen Nebenzweig der Sonic-Reihe anbelangte.

2014_main

Unternehmt mit uns in diesem Sinne doch eine kleine Reise quer durch die letzten zwölf Monate, bevor wir dann zusammen in ein hoffentlich erfolgreiches weiteres Sonic-Jahr starten. Klickt die Sternchen um zu unseren Original-Artikeln zum jeweiligen Thema zu kommen.

Angefangen hat 2014 eigentlich relativ ruhig. Abgesehen vom Release der iOS- und Android-Versionen von Sonic All-Stars Racing Transformed mit dem neuen Fahrer Ryo Hazuki (*) gab es im Januar eigentlich keine nennenswerten Neuigkeiten.

Doch das änderte sich schon Anfang Februar schlagartig. Im unserem Bericht von Yellow zur Spielwarenmesse 2014 in Nürnberg (*) wurde ein Plakat entdeckt das uns einen kleinen Blick in die Zukunft erlaubte. Dort war unter anderem von einem selbst heute noch unbekannten Sonic-Titel für 2015 die Rede, zusammen mit einem neuen CGI-Kinofilm (*).

Nur ein paar Tage später ging es rasant weiter. Das „Year of Sonic“ soll laut einem Leak bevorstehen, SEGA lud zu einem großen Presse-Event, das stark mit dem damals noch relativ unbekannten Sonic Boom-Zweig in Verbindung stand (*). Dort platzte die große Bombe: Die neuen Designs der Hauptcharaktere für Sonic Boom wurden erstmals gezeigt, (*), ein Spiel zur Serie wurde angekündigt (*) und ein erster Ausschnitt aus der TV-Serie zur Schau gestellt (*).
Dabei war ein Statement von SEGA jedoch immer ganz stark im Fokus: Sonic Boom wird die Hauptreihe des blauen Igels nicht ablösen, es handelt sich bei dieser Initiative also um keinen Reboot, sondern um einen weiteren Nebenzweig (*).

Sonic Boom

Die nächsten Monate wurden wir laufend mit kleineren Info-Häppchen zu beiden Versionen von Sonic Boom gefüttert. Um die Wartezeit etwas zu überbrücken und zusätzlich für eventuelle newsarme Zeiten Content zu bieten, haben wir im März ganze drei neue Rubriken mit wöchentlichem Rhythmus eingeführt, in denen wir interessante Kreationen und Videos von Sonic-Fans aus aller Welt vorstellten. Den Speedrun-Sonntag (*), den Fan-Freitag (*) und den Spaß-Montag (*). Zusätzlich haben wir uns einen amüsanten Aprilscherz erlaubt, mit der Ankündigung aus SpinDash die neue My Little Pony-Fanseite RainbowDash zu machen (*).

Sonic Lost World Zelda DLC 2Zu einem ganz besonderen Ausflug machte sich Sonic ebenfalls noch im März auf. Der blaue Flitzer besuchte die Welt von Hyrule aus The Legend of Zelda, in einem kostenlosen DLC zu Sonic Lost World. Definitiv ein Hingucker, vor allem da der blaue Igel für diesen Anlass sogar in das ikonische Heldengewand von Link schlüpfte (*).

Sollen Fans einen neuen Sidekick für Sonic erstellen? Diese Frage kam im April auf als Pläne für ein neues Mobile-Game der Reihe an die Öffentlichkeit gelangten. In einem Konzept namens „The Search for Sonic’s Sidekick“ sollten Fans mithilfe eines Character-Creators einen neuen Freund für Sonic erstellen, der in einem unbekannten kommenden Spiel eine zentrale Rolle einnehmen würde (*). Geworden ist daraus allerdings bis heute nichts, die Idee wurde also offenbar wieder verworfen.

Sticks the Badger - 2Rätselraten war in einer speziellen Entdeckung für Sonic Boom angesagt. Wer ist dieser mysteriöse neue Charakter, der gewisse Ähnlichkeiten zu Marine the Racoon besitzt (*)? Doch die Antwort gab es bereits wenig später, es handelte sich um Sticks the Badger, einer neuen Freundin von Sonic und Co., die extra für Sonic Boom erstellt wurde (*).

Ab Ende Mai war einen guten halben Monat Funkstille bei SpinDash angesagt, aufgrund eines Hacking-Angriffes war die Seite leider ein paar Wochen vom Netz. Mit einem umfangreichen Bericht zur E3 2014 im Juni über Sonic Boom meldeten wir uns jedoch wieder voll zurück (*).
Im Zuge der besagten E3 wurde auch ein neuer Sonic-Kinofilm angekündigt. Doch bis heute ist die Informationsflut zu Sonics erstem Ausflug auf die Leinwand sehr spärlich, wir wissen grundsätzlich nur dass es sich beim Streifen um einen Live Action/CGI-Hybriden handelt (*).

Reichlich Grund zum Feiern gab es dann am 23. Juni, in Form eines Doppelgeburtstages: 23 Jahre Sonic, 7 Jahre SpinDash lautete das Motto (*).

Happy Birthday Sonic 2014

Ein neuer Sonic-Titel stand wenig später im Juli in den Startlöchern: Mobile-Hüpfer Sonic Jump Fever wurde veröffentlicht (*).

Die Archie-Comics der Sonic-Reihe standen bei uns bereits etwas länger im Fokus, doch ab Juli haben sie sogar eine wohlverdiente eigene Rubrik erhalten. Die Rede ist vom Comic-Mittwoch, der hauptsächlich für wöchentliche Reviews zu allen momentan laufenden Comic-Serien des blauen Igels benutzt wird, geschrieben von Ruki und meiner Wenigkeit. Dazu gehören hauptsächlich Sonic the Hedgehog, Sonic Universe und das relativ neue Sonic Boom (*).
Auch die monatlich erscheinenden deutschen Panini-Comics zu Archie Sonic hätten in dieser neuen Rubrik eigentlich behandelt werden sollen – daraus wurde aber leider nichts mehr, da die Reihe zwecks mäßiger Verkaufszahlen im September eingestellt wurde (*).

Sonic Boom - Shadow und Metal Sonic - ArtikelbildDie Videospielwelt blickte ebenfalls im Juli wieder nach Deutschland, zur Gamescom 2014. Teammitglied Yellow war wieder live dabei, und hat seine Eindrücke in einem ausführlichen Bericht geteilt (*).
Auch zu Sonic Boom gab es im Zuge des Events wieder ein paar neue Infos. So wurden Shadow the Hedgehog und Metal Sonic für die Spiele bestätigt (*), zusätzlich gab es wieder reichlich neues Bild- und Videomaterial (*).

Die TV-Serie zu Sonic Boom lässt sich bei uns leider ziemlich viel Zeit, wie wir Ende September erfahren haben. Anstatt wie in Amerika und Frankreich noch dieses Jahr zu erscheinen, wurde sie bei uns auf Herbst 2015 verschoben (*).
Doch dieser Zeitraum hatte natürlich nicht nur schlechte Nachrichten zu bieten. Mit dem am 03. Oktober erfolgten Release des vierten Super Smash Bros. für den 3DS fand Sonic zum zweiten Mal seinen Weg in das Prügel-Spektakel, besser als zuvor (*). Doch wie viel besser? Das konntet ihr in unserem speziellen Sonic-Review zu Nintendos Fun-Prügler herausfinden (*).

Super Smash Bros 4 - Third Party

Das berühmte Summer of Sonic fiel dieses Jahr leider aus, doch SEGA lud am 04. Oktober dafür wie in den letzten paar Jahren in New York zum großen Sonic Boom-Fantreffen. Sonic-Enthusiasten aus aller Welt waren anwesend um sich über den blauen Igel auszutauschen oder die Live-Shows gemeinsam zu erleben. In einem Recap-Video von SEGA gab es eine kleine Zusammenfassung des Fantreffens (*).

Worlds Unite Promo - Sonic & Mega ManWelten kollidieren nicht mehr, diesmal vereinen sie sich. Das zweite Comic-Crossover zwischen den blauen Helden Sonic und Mega Man wurde genau eine Woche später enthüllt. Der Release von „Worlds Unite“, das neueste Zusammenspieles zwischen Blue Blur und Blue Bomber, ist auf Frühling 2015 angesetzt. Diesmal mischen Sonic Boom als auch Mega Man X zusätzlich mit (*).

2014 stellte auch den 20. Geburtstag eines ganz besonderen Sonic-Titels dar: Sonic 3 & Knuckles, für viele das Highlight der Classic-Trilogie, feierte am 18. Oktober Geburtstag. Zu diesem Anlass haben Taxman und Stealth, die zwei klugen Köpfe hinter den Remastered-Editionen diverser Classic-Titel, einen funktionierenden Prototypen für das Spiel vorgestellt (*). Kommt also vielleicht bald mal Sonic 3 & Knuckles Remastered? Leider noch unklar, aber die Hoffnung besteht weiterhin.

Wo wir schon einen Blick auf die Classics werfen, ein weiterer verlorener Klassiker könnte kurz vor der Veröffentlichung stehen. Die Final Build zum abgebrochenen Sonic X-Treme für den SEGA Saturn wurde Anfang November entdeckt. Das könnte im weiteren Verlauf zu einer Veröffentlichung der aktuellsten Version des mysteriösen Spieles sorgen (*).

Im November war es endlich so weit, die Sonic Boom-Initiative erreichte ihren vorläufigen Höhepunkt.

Am 08. November kehrte der blaue Igel endlich auf die Mattscheiben der amerikanischen Fans zurück, die TV-Serie zu Sonic Boom startete mit einer Doppelfolge (*). Bereits kurz darauf präsentierten wir auf SpinDash ab sofort auch den neuen Serien-Sonntag (Anfangs noch Serien-Samstag), in dem Redaktionsmitglied Thigolf seine Eindrücke zu den neuesten Episoden in Form eines Reviews teilt (*).

Sonic Boom - TV Intro 2

Am 21. November folgte Sonics nächster Ausflug auf die Konsolen. Der europäische Release von beiden Spielen, „Sonic Boom: Lyrics Aufstieg“ für die Wii U und „Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall“ für den 3DS standen an (*). Teammitglied Ruki hat sich die Wii U-Version in einem sehr ausführlichen Review näher angeschaut, und ergründet ob es sich bei ihr um einen empfehlenswerten Titel handelt (*). Währenddessen hat Thigolf die 3DS-Version ganz besonders unter die Lupe genommen, seine Eindrücke gab es ebenfalls in einem großen Review (*).

WiiU_screenshot_TV_01778 (18)

Doch das war noch nicht alles in Sachen Boom. Auch die neue Archie Comic-Reihe tauchte mit ihrer ersten Ausgabe auf. In monatlichen Reviews werfen wir auch auf diese neue Serie einen kritischen Blick (*).
Und wenn wir schon bei den Comics sind, im Rahmen der Wartezeit auf „Worlds Unite“ haben wir entschlossen uns das erste Crossover zwischen Sonic und Mega Man etwas näher anzusehen. In insgesamt drei Reviews werfen wir einen gründlichen Blick auf jeweils vier der zwölf Ausgaben von „Worlds Collide“ (*).

Nicht nur in Sachen Sonic Boom ging es im November auf unserer Seite rund: Unseren treuen Besuchern ist ab Anfang November garantiert unser neuer Look aufgefallen. SpinDash präsentierte sich, dank der Arbeit von unseren fleißigen Administratoren und Seitentechnikern, von einer gänzlich neuen und moderneren Seite. Dank dem neuen Look konnte auch endlich das lange erwartete Mobile-Design für die Page umgesetzt werden (*).

Mit dem Release der Wii U-Version von Super Smash Bros. 4 erlebte Sonic am 28. November für dieses Jahr seinen letzten großen Auftritt (*).
Was bringt jedoch die nahe Zukunft? Einen kleinen Ausblick haben wir überraschend in den letzten Tagen vor Neujahr erhalten: Sonic Runners wurde in einem japanischen Fan-Event angekündigt, das erste neue Spiel aus der Hand von Sonic Team seit Sonic Lost World. Viel ist von diesem neuen Titel jedoch noch nicht bekannt, außer dass es für Smartphones geplant ist und im Jahr 2015 erscheinen soll (*).

Runners

So viel zum vergangenen Jahr 2014. Ziemlich viel passiert in der Spanne von zwölf Monaten, unser Rückblick konzentrierte sich zudem auch nur auf die wichtigsten Sachen. Würden wir auch die ganzen kleineren Ankündigungen und Releases miteinbeziehen, würde dieser Artikel wohl gut dreimal so lang ausfallen. Trotz aller Höhen und Tiefen, die es auch in diesem Jahr definitiv gab, scheint der blaue Flitzer also immer noch sehr flott auf den Beinen zu sein.
Es besteht die große Hoffnung, dass sich das auch mit dem kommenden Jahr nicht ändern wird. Wir schauen also bereits sehr gespannt auf das was uns 2015 in Sachen Sonic bringen wird. Einen neuen Haupttitel vielleicht? Einen Ausblick auf das große 25. Jubiläum der Reihe das 2016 ansteht? Alles ist möglich, und wenn die Sonic-Reihe eines drauf hat, dann definitiv die Fähigkeit für Überraschungen gut zu sein.

Jetzt seid ihr an der Reihe! Gab es irgendwelche persönlichen Highlights/Tiefpunkte die ihr nochmal extra erwähnen wollt? Teilt uns mit was ihr vom Sonic-Jahr 2014 gehalten habt, entweder in den Kommentaren oder im Forum.

In diesem Sinne wünscht euch das Team von SpinDash ein frohes neues Jahr und einen guten Rutsch. Wir sehen uns im neuen Jahr, freuen uns gleichzeitig schon darauf euch auch 2015 weiterhin mit vielen spannenden News und Reviews zur Sonic-Reihe versorgen zu können.

DEV

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

2 Kommentare

Der Diskussion beitreten
  1. Christopher vor 2 Jahre | Antworten
    Es war schade das kein Titel für Xbox 360 und Xbox One dabei war. Kann mir jemand sagen ob noch eins geplant ist? Ich hoffe das 2016 diesmal wider eins dabei ist. Sonic Generations war der Hammer. Aber bitte dann wieder auf Deitsch.
    • Ruki
      Ruki vor 2 Jahre | Antworten
      Derzeit gibt es nur ein Gerücht, nachdem dieses Jahr ein Titel für die Xbox One erscheint, angekündigt ist bisher allerdings nur Sonic Runners für Smartphones. Und das nächste Mario & Sonic für Nintendo-Konsolen ist eigentlich auch fast sicher. ^^

Hinterlasse eine Antwort