Erstes Video zur Sonic 1 Neuauflage aufgetaucht

Gezeigt wird die Android Version des Spiels.

Wie wir vor ein paar Tagen berichteten, erscheint bald nochmals auf iOS der Klassiker aus dem Jahr 1991, Sonic the Hedgehog, und erstmals auch auf Android Geräten.

Dennoch soll diese neue Version 16:9 Breitbild unterstützen, eine flüssige Bildrate von 60 Bildern in der Sekunde abliefern können und einen neuen, aufgepeppten Soundtrack des Originals mitbringen.

Jetzt gibt es das erste Videomaterial auf Youtube, gezeigt wird die Android Version. Leider hört man von dem neuen Soundtrack nichts, ob sich der Soundtrack noch in Arbeit befindet?

Wie dem auch sei, hier ist der Clip!

In Minute 1:43 sieht man den Spindash in Aktion, welches es im Original Spiel nicht gibt.

Geschrieben von: Sushi

Ein eingefleischter Sonic Fan seit 2001, begleitete den Igel durch seine Höhen und Tiefen. Isst gerne Sushi. Mag sowohl die klassischen Spiele, als auch die moderneren Ableger des blauen Turbo-Igels. Ein eher doch kompetitiver Spieler, beisst aber nicht. In Karaoke eine komplette Nullnummer, ganz im Gegensatz zu seinem Vater. Oh, und er isst Sushi besonders gern.

5 Kommentare

Der Diskussion beitreten
  1. tiki22 vor 4 Jahre | Antworten
    Cool, wusste garnicht das an einer Neuauflage gearbeitet wird. :)
  2. Chris vor 4 Jahre | Antworten
    So wie ich das gehört habe, soll es zwischen dem originalen und neuem Soundtrack bis auf eine bessere Qualität keine Unterschiede geben.
  3. agent X vor 4 Jahre | Antworten
    das ist ja ehrlich so wie sonic 1 aber es gibt
  4. Blueprint vor 4 Jahre | Antworten
    Die beste Neuerung aus meiner Sicht, ist das Breitbild. Dann wird der Bildschirm wenigstens ganz ausgenutzt, so hat man nicht seinen eigenen Daumen mitten im Bild.
  5. BlueHog vor 4 Jahre | Antworten
    60 FPS nicht vergessen ;) Bin schon auf den Soundtrack gespannt...

Hinterlasse eine Antwort