Es grünt so grün: Green Hill Act 2 und weitere Infos zu Sonic Mania vorgestellt

Das Wetter wird wieder wärmer, die Nächte etwas länger… Kein Zweifel, der Frühling naht! Das ist besonders für Sonicfans ein freudiger Gedanke, denn da soll Sonic Mania auf Heimkonsolen und PC landen! Um uns die Wartezeit etwas zu versüßen, hat uns SEGA nun noch ein paar Infohappen spendiert.

ManiaGreenHillAct2Screenshot

Schon zur Enthüllung wurde Fans mitgeteilt, dass die Green Hill Zone in neuem Gewand zurückkehren wird. Act 1 davon konnte man auch schon zu Genüge testen, nun steht zum ersten Mal der zweite Act im Rampenlicht und beweist erneut, dass es sich hier um alles andere als eine Kopie handelt: Die Berge sind mehr an Sonic herangerückt (eine Anspielung auf die Betaversion des Originals), Teile der unteren Routen sind unter Wasser gesetzt und überall sind Seilrutschen aufgestellt, an denen Sonic zu neuen Pfaden gleiten kann. Auch die Elementschilde kann man natürlich in diesem Act vorfinden und bieten eine neue, nette Spielerei: Die rotierenden Stachelbalken, die im Original mit geschickten Sprüngen überquert werden mussten, können nun mit Feuer niedergebrannt werden – und enthüllen neue Wege mit Bonusbildschirmen. Alles sollte dann aber doch nicht enthüllt werden: Der letzte Schritt zum Boss wurde dann doch nicht gegangen. Wer gerne selbst einen Durchlauf durch die grüne Hügellandschaft sehen will, kann das in den hier verlinkten Videos tun – einmal in reiner Form und einmal mit Audiokommentar von Communitymanager Aaron Webber, der noch etwas auf das Spiel und Hintergrundinformationen dazu eingeht.

Aber auch für die neue Zone, Studiopolis, gibt es ein paar Informationsschnipsel: Während man in der Green Hill Zone bereits den ersten Boss bestaunen konnte, blieb ein Kampf in Studiopolis verdächtig aus. Nun dürfen wir endlich einen Blick erhaschen – und auch nur das, denn Bewegt-Gameplay bleibt nach wie vor aus. Was man aber sah ist recht vielversprechend: Der Roboter, der auf den Namen „Heavy Gunner“ hört, ist absolut kein Freund von Rasern auf der Straße – weshalb ihm der schnellste Igel der Welt natürlich ein Dorn im Auge ist. Wie genau sich der Kampf abspielt und wie die restlichen Roboter aus Eggmans „Hard-Boiled Heavies“-Truppe aussehen, die Sonic das Leben schwer machen sollen, muss sich noch zeigen.

HeavyGunnerHeavyGunnerGameplay

Na? Seid ihr mit der neuen Green Hill Zone zufrieden? Haben die neuen Infos euer Interesse wieder geweckt? Freut ihr euch schon auf die nächste Infowelle oder wollt ihr euch lieber vom Spiel selbst überraschen lassen? Wir freuen uns über eure Meinung in den Kommentaren!

Quelle: Sonic The Hedgehog Youtube, Pressemitteilung

Geschrieben von: Thigolf

Verliebte sich 2004 in die Reihe, als er im Elektrohandel die Flugfertigkeiten des zweigeschweiften Fuchses in Advance 3 ausprobieren durfte, bis er dann mit Rush Adventure komplett zum Fan wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert sich nun primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks und der leicht anders charakterisierte Tails besonders angetan hat.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort