Gastfreundschaft: Drei weitere Charaktere für Mario & Sonic 2020 enthüllt

Bereits vor zwei Wochen wurde eine ganze Riege an Gaststars für die Olympischen Spiele in Tokio vorgestellt, nun treten drei weitere von ihnen im sportlichen Wettstreit um die Goldmedaillen an.

Nicht nur das wohlbekannte Roster an Sportlern ist im neuen Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020 vertreten, auch ein paar Gastfiguren mischen sich erneut unter die Riege der spielbaren Charaktere und dürfen in jeweils einer Disziplin zusätzlich ausgewählt werden. Vor kurzem wurde bereits eine große Anzahl dieser besonderen Wettstreiter vorgestellt (unser Artikel).

Drei weitere Gaststars stoßen nun dem Sportspektakel hinzu und wurden zuletzt auf der japanischen Website des Spieles enthüllt: Im Hürdenlauf kann man zusätzlich mit Toadette seine Sprungfertigkeiten zur Schau stellen, im Schwimmen den fiesen Koopaling Wendy durch das Wasser gleiten lassen und schließlich im Boxen mit dem mächtigen Anführer der Zeti Zavok mächtig auf den Putz hauen.

Drei weitere Fanlieblinge haben es also ins Spiel geschafft, wenn auch leider lediglich für eine Disziplin. Dennoch, freut ihr euch bereits, auch mit diesen Charakteren ab 08. November 2019 den Griff nach den begehrten Medaillen zu wagen? Lasst es uns wissen!

Quelle: gonintendo.com (Englisch); Japanische Website

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort