Groove-Gruft: Neue Team Sonic Racing Musik

Nachdem Team Sonic Racing vor einigen Tagen in den Mai 2019 verschoben wurde, vertröstet uns der Sonic Youtube-Kanal nun pünktlich zu Halloween mit Musik von einer brandneuen Spukstrecke.

Das neue Stück ist ein Remix von Sandopolis aus Sonic & Knuckles und hört auf den Namen „Boo’s House“. Dem ein oder anderen Fan dürften dabei die Ohren klingeln, denn bei „Boo“ handelt es sich um die Gespenster, die in den Leveln rund um Eggmans Pyramide in Sonic Adventure 2 herumgeistern, und auf dem beiliegenden Screenshot sieht man sogar ihren Boss „Big Bomb Boo“ in der pyramiden-artigen Umgebung herumspuken. Wurden hier diese zwei Welten verschmolzen? Bis wir mehr Gameplay bekommen, können wir wohl nur spekulieren.

Kehren wir nach dieser Geisterfahrt aber zum Lied zurück: Komponiert wurde es von Tee Lopes und Jun Senoe und vereinen damit den alten Adventure-Hasen mit dem neuen Fanliebling aus Mania, um uns diesen neuen Song zu bringen, und Violinenspielerin Tei Sena ergänzt es ihn atmosphärisch.

Was haltet ihr von dem Lied? Begeistert es euch oder geht es euch auf den Geist? Und wie findet ihr die neue Umgebung? Seht ihr die Verbindung der Umgebungen oder sehen wir nur Gespenster? Lasst eure geistreichen Kommentare gerne unten da!

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Thigolf, auch Mensch genannt, ist ein Redakteur, der 2004 mit Advance 3 ersten Kontakt mit Sonicspielen hatte und 2007 mit dem Seeabenteuer Rush Adventure vollständig zum Fan konvertiert wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert(e?) sich primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks besonders angetan hat.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort