Krasse Crossover: Neue Sonic-Kollaborationen mit zahlreichen Franchises angekündigt

Nicht nur hinsichtlich seiner eigenen Spiele gab es in der Sonic Central-Präsentation zahlreiche News – nein, Sonic macht einen auf Turbo und schaut auch bei einigen anderen bekannten Reihen vorbei. Eine Aufstellung folgt in diesem Artikel!

In nicht mal mehr einem Monat zelebriert Sonic the Hedgehog seinen großen 30. Geburtstag – und zum feierlichen Anlass schickt SEGA ihr Maskottchen schon bald kreuz und quer durch ein paar ihrer eigenen Videospielreihen. In der kürzlich ausgestrahlten Sonic Central-Präsentation wurden ein paar dieser kommenden Kollaborationen näher vorgestellt, einen Tag später legte dann der japanische Sonic Station-Livestream nochmal eine Schippe mit weiteren Crossover-Projekten auf.

Hier in diesem Artikel wollen wir euch die angekündigten Projekte etwas näher vorstellen – und wir beginnen gleich mal mit…Sonic-Man bei den Olympischen Spielen 2020?!


Richtig gelesen! Sonic saust schon bald zum zweiten Mal nach Japan, nämlich per Olympic Games Tokyo 2020, einem offiziellen Videospiel von SEGA zu den Olympischen Spielen 2020 – zumindest indirekt. Ihr seid im Spiel nämlich in der Lage, euren jeweiligen Avatar mit einem Maskottchen-Kostüm des blauen Superschall-Igels einzukleiden und in voller Igel-Montur eure Konkurrenten im Staub zurückzulassen.

Olympic Games Tokyo 2020 erscheint am 22. Juni 2021 für PS4, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch, PC (über Steam) und Stadia – das relevante Sonic-Kostüm ist dabei im Hauptspiel mit inkludiert.


Weiter geht es mit dem Krankenhaus-Simulator Two Point Hospital – auf dem ersten Blick zwar eine etwas unübliche Umgebung für blaue Igel, doch bietet auch diese Kollaboration einiges an Spaß-Potential. Mit dem am 30. Juli erscheinenden Sonic-Pack seid ihr bald schon in der Lage, euer individuelles Krankenhaus mit zahlreichen Ingame-Items, Dekorationen und Kostümen rund um Sonic the Hedgehog einzudecken.

Wenn ihr euch bis dahin etwas einspielen wollt: Two Point Hospital steht bereits auf PS4, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC (über Steam) zum Kauf zur Verfügung.


Wer derweil mit der Yakuza-Franchise von Entwickler Ryu Ga Gotoku Studio Erfahrung hat, der weiß, dass in diesen Spielen oftmals eine Arcade-Halle inkludiert ist, in welcher ihr diverse SEGA-Klassiker in ihrer Vollversion spielen könnt. Im kommenden zweiten Teil der Judgment-Reihe, genannt Lost Judgment, ist das ebenfalls der Fall – und diesmal ist tatsächlich auch ein Sonic-Spiel mit dabei! Sonic the Fighters, passenderweise ursprünglich auch ein Arcade-Spiel, kann in seiner vollen Pracht nach Lust und Laune gespielt werden, wenn ihr ingame eine Arcade-Halle besucht.

Etwas Geduld ist jedoch noch nötig: Lost Judgment, mit Sonic the Fighters direkt im Hauptspiel inkludiert, erscheint am 24. September für PS4/PS5 sowie Xbox One und Xbox Series X/S.


But wait, there’s more! Ein weiteres blocktastisches Crossover ist offenbar bereits auf dem Weg: Sonic the Hedgehog x Minecraft scheint aktuell in Arbeit zu sein, gemessen an einem etwas schaurigem Screenshot, der uns in der Sonic Central-Präsentation kurz gezeigt wurde. Leider bleibt es jedoch bei diesem Teaser, für weitere Informationen zu diesem Zusammenspiel müssen wir uns wohl leider noch etwas länger gedulden.

Damit wären mal alle relevanten Crossover aus der Sonic Central-Präsentation abgedeckt – wenn ihr diese nochmals in Bewegung sehen wollt, sie starten in folgendem Video bei 2:05:


Doch am heutigen Freitag stieg in Japan ein weiteres Igel-Event: Der ausgestrahlte Sonic Station-Livestream bot ein paar weitere zukünftige Crossover hauptsächlich mit diversen mobile-Titeln, die wir euch ebenfalls nochmal im Schnelldurchlauf näher bringen wollen:

Sonic schaut diesen Sommer bei dem Mobile-Spiel Fist of the North Star LEGENS ReVIVE als spielbarer Charakter vorbei:

Schon bekannt, aber verlängert: Das Sonic Crossover-Event im mobilen Tower Defense-RPG Chain Chronicle kehrt schon bald zurück.

Auch Atlus bekommt Besuch vom Igel: Der blaue Held düst zum mobile-RPG Shin Megami Tensei: Liberation Dx2.

Wie gewohnt steigt kommenden Juni in Phantasy Star Online 2 wieder eine große Hedgehog-Party, wenn das Sonic-Event wieder auf dem Programm steht.

Und zu guter Letzt hat in einem unüblichen Crossover wer an der Uhr gedreht: Eine schicke Sonic-Armbanduhr von Hersteller Seiko kommt diesen Sommer in streng limitierter Auflage.

Pfew, es sind wirklich eine ordentliche Menge an Kollaborationen auf dem Weg, um das große 30. Jubiläum der Franchise angemessen zu zelebrieren. Ist euch ebenfalls etwas aus dieser Liste ins Auge gestochen und welches Crossover sagt euch am Meisten zu? Erzählt es uns doch in den Kommentaren, oder auf unserem hauseigenen Discord-Server!

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort