Mario & Sonic 2012 3DS: Offizielle Nintendo-Pressemitteilung

Wieder einmal ist es soweit: Am 10. Februar gehen die olympischen Spiele mit Mario und Sonic in eine neue Runde! Diesmal komplett in 3D. Passend dazu gab Nintendo of Europe heute eine Pressemitteilung heraus.

<<

Olympischer Spielspaß in der dritten Dimension
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012™ – SEGA gibt den Startschuss auf Nintendo 3DS

MÜNCHEN, Januar 2012 — SEGA erklärt die 30. Olympischen Spiele für eröffnet! Sportsfreunde aus aller Welt müssen sich bis zum ersten Wettkampftag in London zwar noch einige Zeit gedulden – Videospiel-Fans können aber jetzt schon an den Start gehen: in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012™. Am 10. Februar bringt SEGA erstmals eine Folge seiner Sportspiel-Serie für den Nintendo 3DS heraus. Die Besitzer des Handhelds dürfen sich auf über 50 packende Olympische Disziplinen freuen, auf abwechslungsreiche Spielmodi, auf 20 beliebte SEGA- und Nintendo-Helden, auf eine intuitive Spielsteuerung und auf vieles mehr. All das können bis zu vier Freunde in prächtiger 3D-Grafik genießen.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012™ ist das dritte Spiel der populären Olympia-Reihe von SEGA. Bis heute haben sich weltweit mehr als 19 Millionen Käufer in die Wettkämpfe mit den beiden Superstars Mario und Sonic gestürzt. Der neue Titel, vom IOC offiziell lizenziert, ist auf Wii bereits im November erschienen. Einen Trainingsvorteil haben Wii-Besitzer gegenüber den Nintendo 3DS-Fans aber nicht, denn das Spiel für die tragbare Konsole ist völlig eigenständig: Andere Disziplinen, Spielmodi und Steuerungstechniken erfordern ganz eigene Fähigkeiten und Strategien.

In der Nintendo 3DS-Version haben die Spieler u.a. die Wahl zwischen dem Olympia- und dem Story-Modus. Im Olympia-Modus können sie sich zum einen Highlight-Matches liefern, d.h. Wettbewerbe in elf einzelnen Sportarten mit 57 Disziplinen. Zum anderen gibt es aber auch Medley-Matches, in denen sie Mehrkämpfer-Qualitäten in kombinierten Disziplinen beweisen müssen. Im Story-Modus von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012™ (3DS) tauchen die Spieler in eine spannende Handlung ein und entdecken dabei zugleich die Sehenswürdigkeiten Londons: Ausgerechnet am Tag vor der Eröffnungsfeier hüllt ein mysteriöser Nebel das Olympiastadion ein. Wollen Dr. Eggman oder Bowser etwa das größte Sportereignis des Jahres sabotieren? An der Seite von Mario und Sonic finden die Spieler es heraus – wenn sie auch hier die Herausforderungen in verschiedenen Einzeldisziplinen und Medleys bestehen.

Für Abwechslung und ausgelassenen Spielspaß sorgen nicht zuletzt die intuitiven Steuerungstechniken des Nintendo 3DS: Bei Kampfsportarten wie Taekwondo oder Judo kommt es z.B. darauf an, komplexe Tastenkombinationen zu beherrschen. Mit dem Finger auf dem Touchscreen treibt man die Schwimmer im 100m Freistil oder die Geher über die 20km-Strecke voran. Das Schiebepad muss möglichst schnell im Kreis drehen, wer beim 1000m Kajakrennen als erster durchs Ziel gehen will. Und wie es sich für ein Sportspiel gehört, ist in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012™ auch echte Bewegung gefragt: Beim Vierer-Rudern etwa oder beim Synchronschwimmen müssen die Spieler ihre Konsole im richtigen Takt heben, senken, drehen oder kippen. Und selbst das eingebaute Mikrofon kommt zum Einsatz: Wer Sieger im Brustschwimmen werden will, dem darf die Puste nicht ausgehen.

Je nach Wettbewerb können die Spieler in die Rollen von 20 der beliebtesten Charaktere aus der Welt von SEGA und Nintendo schlüpfen und ihre sportlichen Abenteuer in fantastischen, dreidimensionalen Grafiken erleben. Da gewinnt das Wort „eintauchen“ bei den Schwimmwettbewerben oder die „Tiefe des Raums“ im olympischen Fußball-Turnier eine ganz neue, wörtliche Bedeutung.

Vor allem aber ist Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: London 2012™ ein Riesenspaß unter Freunden und für die ganze Familie. Um den Sportsgeist anzustacheln ist sogar ein Rekordbuch integriert, in dem sich Höchstleistungen festhalten und Ranglisten erstellen lassen. Denn natürlich möchten alle wissen, wer bei der Rekordjagd vorne liegt. In der Disziplin „Spaß haben“ stehen aber letztlich alle Spieler ganz oben auf dem Siegertreppchen. Dabei sein ist alles! – heißt es ab dem 10. Februar auch auf dem Nintendo 3DS.

Weitere Informationen über das Spiel finden Sie auf www.sega.de oder www.olympicvideogames.com.

Ruki

Geschrieben von: Ruki

Igel-Fan seit 2001. Mit Sonic Unleashed als Lieblingstitel entdeckte er seine Begeisterung zum Speedrunning und ein gewisser, etwas zu gutgläubiger Echidna ist sein Lieblingscharakter. Comics und Serien der Reihe sind für ihn Pflichtprogramm. Auf der Page kümmert sich Ruki seit 2011 um regelmäßige News, Comic-Reviews und verschiedene Arbeiten im Hintergrund.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort