Mario & Sonic 2016 startet im Februar durch – In Japan

Auf dem Joypolis-Event in Japan vor 2 Tagen erhielten wir ein paar neue Einblicke in Mario & Sonic 2016 3DS – Mitsamt japanischem Releasetermin, neuen Charakteren und amiibo-Funktionalität.

<<

Gleich zwei neue Trailer wurden vorgestellt, die sich nun auf dem japanischen Youtube-Account von Nintendo finden lassen.

Die Trailer enthüllen einige neue Charaktere, darunter auch Cream, Zavik und Eggman Nega. Mittels Standby-Funktion gibt es zudem eine ähnliche Funktion wie bei Wii Fit U, welche den Schrittzähler des 3DS nutzt, womit sich Items und Kostüme freischalten lassen, außerdem wird eine Art Story Modus geben, der vermutlich ähnlich dem Story-Modus in Mario & Sonic 2012 3DS sein wird. Man hat hier die Wahl zwischen Team Mario und Team Sonic.

m_s_chars_

Mittels amiibo lassen sich Mii-Kostüme freischalten, die scheinbar eine Art Level-System besitzen, genaueres ist darüber allerdings noch nicht bekannt. Die Liste unterstützter amiibo ist dabei etwas… einseitig.
m_s_amiibo

Der Japanische Releasetermin wurde nun auf den 18. Februar 2016 festgelegt, für andere Regionen steht ein Release noch aus. Erneut wurde übrigens wieder nicht über die Wii U-Version gesprochen.

Außerdem gibt es nun Videos zu vielen verschiedenen Sportarten auf der japanischen Website zum Spiel zu bestaunen. Wir danken an dieser Stelle dem Youtube-User „SonicWindBlue“, welcher uns das zusammengeschnittene Material zur Verfügung gestellt hat.

Ruki

Geschrieben von: Ruki

Igel-Fan seit 2001. Mit Sonic Unleashed als Lieblingstitel entdeckte er seine Begeisterung zum Speedrunning und ein gewisser, etwas zu gutgläubiger Echidna ist sein Lieblingscharakter. Comics und Serien der Reihe sind für ihn Pflichtprogramm. Auf der Page kümmert sich Ruki seit 2011 um regelmäßige News, Comic-Reviews und verschiedene Arbeiten im Hintergrund.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort