Neue Level von Sonic Boom auf der TGS präsentiert

So wie der Westen hat natürlich auch Japan seine Gaming Events, wie die Tokyo Game Show, die momentan stattfindet. Sega war auch von der Partie und überraschte uns mit einem brandneuen Leveln zu den Boom-Spielen.

<<

In dem Footage der Wii U Version ruft der aufgebrachte Schachtmeister Fred um Hilfe, was von Sonic und Tails jedoch ungehört bleibt. Also müssen sich Amy und Knuckles alleine in das Minenlevel wagen und die eingeschlossenen Arbeiter retten.  Das Interessante hierbei ist, dass die Perspektive bei diesem Level in eine 2D Ansicht wechselt und das Spiel in einen Sidescroller verwandelt. Das Gameplay fokusiert sich in dieser Sektion viel mehr auf das Platforming und kleinere Schieberätsel, als das oftmals kampflastige Gameplay  in der dritten Dimension und sorgt damit für Abwechslung.

https://www.youtube.com/watch?v=zM0Pv8SHHMQ

Doch auch die 3DS Version ging nicht leer aus: Auch hier wurde ein neues Level gezeigt, das wir bisher nur aus kurzen Schnipseln aus Trailern erspähen konnten. Im Hintergrund ist bei diesem Abschnitt die Basis von Sonic und Co. zu sehen. Ansonsten sieht man das übliche 3DS Gameplay, ohne mit großen Überraschungen aufzuwarten.

https://www.youtube.com/watch?v=LWc0kQmbql4

Macht euch das neue Gameplaymaterial heiß auf mehr? Was haltet ihr davon, dass Sonic Boom für Wii U auch mit 2D Sektionen aufwartet? Teilt uns eure Meinung mit!

Quelle: Youtube

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Verliebte sich 2004 in die Reihe, als er im Elektrohandel die Flugfertigkeiten des zweigeschweiften Fuchses in Advance 3 ausprobieren durfte, bis er dann mit Rush Adventure komplett zum Fan wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert sich nun primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks und der leicht anders charakterisierte Tails besonders angetan hat.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort