Out Now (per Early Access): Sonic Colours Ultimate

Für Vorbesteller der Digital Deluxe-Edition öffnet Dr. Eggmans interplanetarischer Vergnügungspark bereits ein paar Tage früher seine Pforten: Das Remaster des populären Nintendo Wii-Titels steht ab heute offiziell für Fans zur Verfügung!

Seit Anfang April wissen wir aufgrund eines Leaks eines deutschen Lokalisierungsstudios von seiner Existenz, im Rahmen der Sonic Central-Präsentation würde es Ende Mai offiziell angekündigt – und mit heutigem Tag ist es endlich hier: Sonic Colours Ultimate zelebriert heute per Early Access für PS4, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC (über EGS) seinen großen Release!

Wer sich die auf allen Plattformen zur Verfügung stehende Digital Deluxe-Edition geschnappt hat, kann im Laufe des heutigen 3. September auf die heruntergeladene digitale Version des Spieles zugreifen. Alle anderen müssen sich derweil noch eine Weile länger gedulden, mit kommendem 07. September steht das Spiel dann endgültig zur Verfügung – bekanntermaßen mit gewissen Verzögerungen hinsichtlich der physischen Version im europäischem Raum (wir haben berichtet).

Bei Sonic Colours Ultimate handelt es sich um einen alten Bekannten mit neuem Farbanstrich: Die Originalversion kam 2010 auf der Nintendo Wii heraus und soll dieses Remaster unter anderem dazu dienen, ein populäres Spiel der Reihe einer neuen Generation von Sonic-Fans bekannt zu machen. Das allgemeine Setting ändert sich dabei natürlich nicht: Sonic und Tails statten einem kurz vor der Eröffnung stehenden Vergnügungspark ihres eiförmigen Erzfeindes einen Besuch ab, um dessen reumütige Wiedergutmachungsmasche zu überprüfen – bei ihrer Ankunft treffen sie dann auf ein paar freundliche Aliens in Not, die sogenannten Wisps, die dem blauen Igel auf seiner abenteuerlichen Reise ein paar farbenfrohe Verwandlungen verpassen.

Doch was ist für jene alteingesessene Igel-Enthusiasten drin, die das Original bereits vor über zehn Jahren ausgiebig durchgezockt haben? Entwickler Black Squirrel Entertainment hat für dieses Remaster noch ein paar zusätzliche Extras mit eingepackt: Unter anderem ein grafisches HD-Upgrade, eine neue Wisp-Fähigkeit, das Tails Safe-Feature, musikalische Neuauflagen bekannter Songs, ein neuer Rival Rush-Modus gegen Metal Sonic und diverse Customization-Optionen für Sonic sollen einen neuen Durchgang durch das Spiel auch für Colours-Veteranen schmackhaft machen.

Dr. Eggmans Interplanetarischer Vergnügungspark ist somit eröffnet und erwartet seine ersten Gäste – gehört ihr ebenfalls dazu? Erzählt uns doch in den Kommentaren oder auf unserem Discord-Server, ob ihr die Attraktionen von Sonic Colours Ultimate ebenfalls unsicher machen werdet und wie eure ersten Eindrücke ausfallen!

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort