Retro-Spaß zum Mitnehmen: SEGA Ages & Mega Drive Mini angekündigt

Auf dem SEGA FES Event in Japan hatten einige Fans alter Sega-Franchises mit der Wiederauferstehung ihrer Lieblingsfranchises mächtig Grund zur Freude, doch auch Fans der ganz alten Schule erwarteten kleine Schmankerl.


Gingen Switch Besitzer letzten Monat mit der Mega Drive Collection noch leer aus, können sie sich jetzt auf eine besondere Behandlung freuen: Mit „SEGA Ages“ bringen M2 jetzt sowohl Sega Heimkonsolen-Spiele, als auch Arcade Klassiker inklusive neuer Modi und Features auf die portable Konsole. Wem das leicht bekannt vorkommt, hat Recht, denn M2 war auch für die „3D Classics“ Initiative für den Nintendo 3DS zuständig. Somit sind die Titel wieder in besten Händen. 15 Titel sind geplant, von denen mit Thunder Force IV, Phantasy Star und (hier kommt die Seitenrelevanz) Sonic the Hedgehog bereits angekündigt sind. Letzterer bekam in der 3D Classic Version seinen Spindash nachgereicht – mal sehen, ob er diese Fähigkeit behalten darf und ob noch andere Features nachgereicht werden. Zu lange gewartet werden muss nicht, denn bereits im Sommer sollen die ersten Titel in Japan veröffentlicht werden. Wann Europa und Amerika nachziehen, ist noch nicht bekannt, wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden.

Doch damit nicht genug Retro: Mega Drive Wiederveröffentlichungen sind bei SEGA schon jahrelang Gang und Gäbe, doch jetzt ziehen sie, wie die Konkurrenz, mit einer kleinen Variante ihrer Heimkonsole nach. Das ist auch alles, was über den Mini Drive (Name nicht offiziell) bekannt ist. Weder, ob das Gerät intern oder wieder von ATGames (die oft wegen ihrer Emulation in Kritik standen) hergestellt wird, noch welche Titel sich auf der Mikrokonsole befinden werden, wurde der Öffentlichkeit mitgeteilt – wir sind aber einmal mutig und vermuten, dass das Maskottchen des Unternehmens wahrscheinlich nicht fehlen wird. Auf alle Fälle werdet ihr hier alle Informationen finden, sobald neue auftauchen.

Was haltet ihr von den Ankündigungen? Seid ihr gespannt, welche Klassiker von M2 neu aufgearbeitet werden? Stellt ihr euch den kleinen Mega Drive ins Haus? Retroliebhaber dürfen hier gerne diskutieren und ihre Wünsche äußern!

Oh, und Shenmue und Sakura Wars, schätze ich.

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Thigolf, auch Mensch genannt, ist ein Redakteur, der 2004 mit Advance 3 ersten Kontakt mit Sonicspielen hatte und 2007 mit dem Seeabenteuer Rush Adventure vollständig zum Fan konvertiert wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert(e?) sich primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks besonders angetan hat.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten
  1. Kn0p3XX vor 8 Monate | Antworten
    Sonic 1-3 (und jeweils die Lock-On Varianten) würde halt nicht schlecht sein, sag ich jetzt mal so :P

Hinterlasse eine Antwort