Roger Craig Smith beendet seinen Einsatz als Sonic-Synchronsprecher [Update]

Ein ganzes Jahrzehnt über hat er dem blauen Igel seine Stimme geliehen, nun scheint seine Ära jedoch unerwartet leider vorbei: Per Tweet hat der talentierte Voiceactor Roger Craig Smith seinen Abschied als englischer Sonic-Sprecher sehr stark angedeutet.

Update vom 29.01.2021, 01:30 Uhr:

Stunden nach dem Tweet von Roger Craig Smith hat sich auch der offizielle Sonic-Twitter zur Angelegenheit geäußert und mit folgendem Statement im Grunde für die endgültige Bestätigung gesorgt:

Ursprünglicher Artikel:

Schier aus heiterem Himmel schlug heute ein ganz bestimmter Tweet in der Sonic-Fanbase ein: Roger Craig Smith, seines Zeichens der aktuelle englische Synchronsprecher von Sonic höchstpersönlich, hat mit sehr großer Wahrscheinlichkeit seinen Abschied von der Franchise bekannt gegeben:

Roger nennt Sonic in seiner Botschaft zwar nie direkt beim Namen, doch durch die gewählten Emotes und dem wenig subtilen Text selbst, lässt sich schier zweifellos die Verbindung zu seiner langjährigen Rolle als Superschall-Igel schlagen. Der Sprecher erklärt frei übersetzt, dass 10 Jahre ein beeindruckender Lauf waren und er nun in neue „Zonen“ schreiten wird – schließlich bedankt er sich auch nochmals bei den freundlichen Fans und versichert, dass es ihm eine Ehre war.

Damit nimmt nun der bisher am längsten beschäftigte Sonic-Sprecher im englissprachigen Raum nach über zehn Jahren seinen Hut: Angefangen mit Sonic Free Riders und kurz darauf Sonic Colours im November 2010, hat Roger Craig Smith dem blauen Helden ununterbrochen in den kommenden Videospieleinsätzen und sogar im Sonic Boom-Cartoon eine Stimme verliehen und damit eine ganze Ära der bald dreißigjährigen Franchise geprägt. Seinen nun voraussichtlich letzten Einsatz für den Igel vollführt er in Puyo Puyo Tetris 2, einem Puzzle-Spiel in welches Sonic vor gerade mal zwei Wochen per Update hinzugefügt wurde.

Unklar ist vorerst noch, ob Roger diese Entscheidung von sich aus getroffen hat, oder er tatsächlich seitens SEGA gegen ein neues Gesicht ausgetauscht wurde – der Wortlaut seines Tweets lässt jedoch in meinen Augen Zweiteres vermuten. Nun darf man gespannt sein, wer in diese großen Fußstapfen treten wird und wann uns die offizielle Nachricht seitens SEGA erreicht. Die Spekulationen der Fanbase, die unter anderem z.B. Film-Sprecher Ben Schwartz als potentiellen Kandidaten für die Nachfolge sehen, laufen bereits heiß.

Wir von SpinDash bedanken uns bei Roger Craig Smith auf jeden Fall für die tolle Arbeit und seinen anhaltenden Enthusiasmus als Synchronsprecher unseres blauen Lieblingsigels und wünschen ihm das Allerbeste für seinen weiteren Weg – er wird vermisst werden.

Quelle: Roger Craig Smith auf Twitter

DEV

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten
  1. Avatar
    CTD vor 7 Monate | Antworten
    Sehr schade, die Nachricht kam eher unerwartet. Ich hoffe bloß, dass nicht weitere Trennungen von anderen Synchronsprechern folgen oder gar der gesamte Cast wieder ausgetauscht wird.

Hinterlasse eine Antwort