Rundlauf: Das Rotatatron & Refreshinator-Theme aus Sonic Colours Ultimate

Zwei Bossgegner, ein Musikstück: Der Kampf gegen die beiden mechanischen Fieslinge aus Tropical Resort und Planet Wisp bekommt von Jun Senoue höchstpersönlich eine rockige Neuauflage präsentiert – der offizielle Sonic Social Media-Account lädt zum Reinhören ein!

Erst kürzlich wurde mit Ankündigung des OST-Albums zu Sonic Colours Ultimate klar, dass auch die Bossgegner des Spieles für ihre Kämpfe ein musikalisches Update erhalten – und nur wenig später können wir bereits in den ersten Remix dieser Art direkt reinhören. Das Theme von Rotatatron und Refreshinator, jene zwei Roboter-Schergen die sich Sonic in Tropical Resort und Planet Wisp entgegen stellen, wurde von den offiziellen Sonic Social Media-Kanälen heute zum freien Anhören veröffentlicht.

Ursprünglich komponiert von Tomoya Ohtani, zeigt sich niemand anderes Jun Senoue für diese rockige Neuauflag verantwortlich und verpasst dem Song wieder seinen ganz persönlichen, unverkennbaren Touch. Wer übrigens ganz genau hinhört, kann am Anfang dieses fetzigen Remixes sogar eine potentielle kleine musikalische Anspielung auf ein Bosslied aus dem Mega Drive-Klassiker Sonic 3D Blast erkennen.

Nur mehr etwas länger als einen Monat und ihr könnt dieses und viele weitere neu aufgelegte Musikstücke direkt per Gameplay erleben: Sonic Colours Ultimate erscheint am 07. September für PS4, Xbox One, Xbox Series S/X, Nintendo Switch und PC (über EGS).

Wie gefällt euch diese alternative Version des bekannten Boss-Liedes? Reißt sie euch mit, oder bevorzugt ihr das Original? Teilt uns doch in den Kommentaren oder auf unserem Discord-Server eure Meinungen mit!

Quelle: Sonic the Hedgehog auf Youtube

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort