Sega schließt Sega Racing Studio

Das im Jahre 2005 gegründete Sega Racing Studio wurde nun geschlossen. Dies hat Developmag.com von Sega erfahren. Das Studio hat mit dem im letzten Jahr erschienenen Sega Rally (PS3, Xbox 360, PSP) nur einen Titel entwickelt, welcher zwar gute Kritiken erhielt, kommerziell jedoch nicht erfolgreich war.

Der Grund für die Schließung sei laut Sega, dass das Studio im veranschlagten Fünf-Jahres-Plan nicht profitabel war.

Link: Consolewars.eu

Geschrieben von: Zak

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort