Sieben neue Info zu Sonic Colours

Kleinigkeiten, die besonders die Fans freuen wird, wurden heute im SEGA Europe Blog angedeutet.

Sonic Colours steckt voller Details, und Fans werden sie bestimmt bemerken, verspricht Community Manager Kevin Eva heute im SEGA Blog. Folgende 7 Infoschnippsel wusstet ihr bisher sicher nicht:

 

1. Dr. Eggman baut den Weltraumfreizeitpark nachdem er Reue für seine alten Werke entwickelt hat. Ein Hinweis für eine neue Story?

2. In einer der ersten Cutscenes wird Sonic auf einmal mit dem Spieler reden. Was genau wird noch nicht verraten, es soll aber sehr lustig sein und Fans werden seinen Spruch sicherlich verstehen.

3. SA-55, der runde rote-schwarze Roboter aus Unleashed (siehe Bild), der auch als Ergo bekannt ist, taucht wieder auf. Diesmal aber noch nerviger als zuvor. Außerdem ist SA-55 nicht sein Name, sondern Orbot.

4. Orbot hat ein Gegenstück, der nächste Woche im Blog vorgestellt wird.

5. „Miles Electric“, die Handkonsole von Tails aus Sonic Unleashed wird wieder zum Einsatz kommen.

6. Der Boss der Tropical Resort Zone, der schon in einigen Videos zu sehen war, wird von Eggman „Big Boy“ genannt.

7. Der weiße Wisp mit der Locke ist ein wichtiger Bestandteil der Story, sein Name und weiteres zu dem Kleinen wird nächste Woche im Blog bekanntgegeben.

 

Sobald es die neuen Infos gibt, erfährt ihr es wieder an dieser Stelle!

 

Link: SEGA Europe Blog

Geschrieben von: Spark

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort