Social Media: SpinDash zwitschert, aber schreibt kein Buch

Social Media ist ein großes Thema – Auch für uns ist es natürlich nicht uninteressant. Während sich auf der Website nichts ändern wird, gibt es dennoch Ankündigungen zu unseren Social Media Kanälen. Sowohl gut, als auch schlecht.

Noch einmal vorweg: Für die Website werden sich keine Änderungen ergeben. Wir werden hier wie gewohnt über News berichten!
Was aber hinzukommt sind kurze News, für die sich bisher kein eigener Artikel lohnte. Die schließt zum Beispiel Events der Mobile Games ein, oder aber auch andere kleine Nachrichten, wie die Systemanforderungen von Team Sonic Racing. Diese werden wir allerdings nicht auf der Website präsentieren (wie bisher gewohnt), sondern auf unserem Twitter-Account mit euch teilen.
Diesen möchten wir auch generell in Zukunft etwas aktiver nutzen und werden auch immer mal wieder kleine Umfragen o.Ä. starten. Der Account wird demnächst auch einen leicht neuen Look erhalten, reinschauen lohnt sich also!

Über Google+ brauchen wir vermutlich nicht mehr viel sagen. Der Dienst wurde eingestellt, somit wird auch unsere Seite dort nicht mehr betrieben.

Nun aber zu einer schlechteren Nachricht, diese betrifft Facebook. Wir haben uns im Team entschieden, unsere Facebook-Seite stillzulegen, da wir selbst unsere Facebook-Accounts einstampfen werden. Die Facebook-Seite bleibt noch bestehen, wird aber zukünftig nicht mehr mit Inhalten versorgt. Da Instagram auch zur Facebook-Gruppe gehört, ist aktuell kein Account geplant.

Zusammengefasst: Twitter wird in Sachen Social Media künftig unser Hauptkanal sein, es lohnt sich also, uns dort zu folgen! Das könnt ihr direkt über diesen Link tun. Auf der Website ändert sich deswegen aber nichts.

Ruki

Geschrieben von: Ruki

Igel-Fan seit 2001. Mit Sonic Unleashed als Lieblingstitel entdeckte er seine Begeisterung zum Speedrunning und ein gewisser, etwas zu gutgläubiger Echidna ist sein Lieblingscharakter. Comics und Serien der Reihe sind für ihn Pflichtprogramm. Auf der Page kümmert sich Ruki seit 2011 um regelmäßige News, Comic-Reviews und verschiedene Arbeiten im Hintergrund.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort