Sonic-Fanartikel auf Eis gelegt

Fanartikelfreunde, denen bei dieser Aussage ein eiskalter Schauer über den Rücken lief, können cool bleiben: Sega präsentierte lediglich ein neues Produkt frisch aus der Tiefkühltruhe und hat noch lange nicht vor, euch die kalte Schulter zu zeigen.

SonicEiswürfel
Diese Neuigkeiten sind noch lange nicht Schnee von gestern und sollten euch nicht kalt lassen: Ganz unverfroren könnt ihr nämlich die neuen Eiswürfelbehälter benutzen, um mit eurem Lieblingshelden ein schönes Kaltgetränk für den Sommer zu produzieren. Falls eure Freunde also wieder mal ungeplant reinschneien, müsst ihr sie nicht nur mit einem frostigen Empfang abservieren. Und das kann nur eines sein: Way past cool!
Ob der eisige Spaß beim Lutschen wehtut, konnte noch nicht bestätigt werden. Fans, denen schon beim Gedanken daran das Blut in den Adern gefriert, müssen sich bis zur Klarstellung der Situation gedulden – und das sicher nicht bis zur nächsten Eiszeit.

Hinweis: Dieser Artikel dient lediglich zur Abkühlung hitziger Gemüter und sollte nicht zu ernst genommen werden.

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Thigolf, auch Mensch genannt, ist ein Redakteur, der 2004 mit Advance 3 ersten Kontakt mit Sonicspielen hatte und 2007 mit dem Seeabenteuer Rush Adventure vollständig zum Fan konvertiert wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert(e?) sich primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks besonders angetan hat.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten
  1. Ruki
    Ruki vor 4 Jahre | Antworten
    Der Artikel ist einfach genial. Good job, Thigolf. :D

Hinterlasse eine Antwort