Sonic Forces E3-Trailer – Bösewichte vereint

Gestern kam das Gameplay, heute wird der offizielle Trailer nachgereicht – mit großen Enthüllungen. Eine ganze Riege an Fieslingen quer durch die Reihe vereint sich um die Welt zu bedrohen!

Wo die E3 ist, kann ein Trailer zum kommenden großen Sonic-Titel nicht weit sein. Heute gegen Abend war es dann endlich so weit. Neben bereits von gestern bekannten Gameplay-Ausschnitten, gibt es im Laufe des Videos auch diverse neue Enthüllungen – so ist Dr. Eggman nicht die einzige finstere Kraft, um die sich Classic Sonic, Modern Sonic und euer Avatar Gedanken machen müssen…

Ein ganzes Team an Bösewichte quer durch die Reihe schließt sich in Sonic Forces offenbar zusammen, um gemeinsam richtig Ärger zu verursachen. Die Gruppe besteht aus Dr. Eggman, Metal Sonic, Shadow, Chaos, Zavok und den mysteriösen Neuzugang namens „Infinite“. Nicht viel ist vorerst zu den Motivationen der einzelnen Charaktere bekannt, oder warum sie gemeinsame Sache machen – doch eines ist klar: Sonic und seine Freunde müssen sich gegen diese Zusammenkunft der Fieslinge ziemlich warm anziehen.

Einen fast kompletten Durchgang der E3-Demo von Sonic Forces hat übrigens IGN parat. Ihr seht den gesamten Classic Sonic Eggman Boss und die Green Hill Zone Avatar-Version, und einen Ausschnitt von Modern Sonic Park Avenue.

Neben dem bereits oben im Artikel gezeigten neuen Key-Artwork gibt es auch ein neues Artwork zur Green Hill Zone, das wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

Quellen: Sonic Forces E3-Trailer auf Youtube, gonintendo.com (Englisch)

DEV

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten
  1. Stendy vor 3 Monate | Antworten
    Cover: sieht nahezu filmreif aus. E3-Trailer: Macht von der Gegnerauswahl aus Hunger auf mehr. 3 von 4 mir bekannte Gegner/Rivalen lassen das Interesse wachsen. Gameplay-Trailer: Wirkt steuerungsmäßig identisch mit Sonic Generations. Ich werde wohl dann keine Probleme haben, hiermit klarzukommen. Inzwischen kann ich sagen, dass Sonic Forces zu 100% mein nächster Plichtkauf sein wird. Sollte es dann wieder eine Sonderfassung geben, hol ich sie mir. Wenn nicht, nicht so schlimm.

Hinterlasse eine Antwort