Sonic Free Riders kommt mit Story Modus

Der dritte Teil der Riders-Reihe wird wie die Vorgänger eine Handlung haben. Weitere Details dazu und zu den spielbaren Charakteren verriet Produzent Kenjiro Morimoto in einem Interview.

Produzent Kenjiro Morimoto erzählte der spanischen Website Vandal mehr Details zu Sonic Free Riders. Auch diesesmal gibt es einen Storymodus, der dafür geeignet ist, damit der Spieler sich mehr mit den neuen Skills auseinandersetzt und sie lernt.

Der Multiplayermodus verfügt über ein Versus-Modus, bei dem 2 Spieler lokal gegeneinander antreten und einen Co-Op Modus, der es 4 Spielern lokal erlaubt vor der Konsole miteinander zu spielen.

Insgesamt soll es 16 spielbare Charaktere und den eigenen Xbox360 Avatar geben. Ob dabei auch wie in den anderen Teilen ein paar SEGA Charaktere dabei sind, wurde noch nicht verraten.

Sonic Free Riders wird vorraussichtlich im November für Xbox 360 Kinect erscheinen.

Schreibt uns in den Kommentaren, welche Erwartungen habt ihr an den Storymodus? Vermutungen liegen nahe, es geht diesmal um die Rivalität zwischen Sonic und Jet… wie immer 😀

Link: The Sonic Stadium

Geschrieben von: Spark

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort