UPDATE: Temple Runner aufgepasst, macht Platz für Sonic Dash!

Jetzt bekommt auch unser blauer Lieblingsigel einen sogenannten „Endless-Runner“.

<<

 

UPDATE!

Es kursierten im Web einige Gerüchte, welches behauptet haben, dass Sonic Dash für iOS schon am 7. März erscheinen soll. Diese Gerüchte haben sich bewahrheitet!

Sonic Dash ist jetzt im App Store für 1,79 Euro verfügbar. Wer ist wohl der beste Spieler in diesem Igel Endless-Runner? Auf zum App Store!

Gleichzeitig haben wir auch ein paar neue Screenshots zu Sonic Dash für euch in der Gallerie zu bestaunen.

no images were found


Jetzt gibt es ein neues Sonic Spiel, diesmal für zwischendurch!

Ihr wollt, dass die Wartezeit auf die U-Bahn, auf den Bus oder im Flughafen schnell vergeht? Mit Sonic Dash geht das jetzt blitzschnell!

Nachdem Sonic Jump auf Smartphones erschienen ist, wo uns der Igel gezeigt, hat dass er auch pausenlos Hüpfen kann (woher nimmt er nur diese Ausdauer?), kommt jetzt ein „Endless-Runner“ in Sonic Manier, wo ihr mit ihm nun pausenlos sprinten könnt, während ihr Hindernisse und ähnliches ausweichen müsst. Sonic Dash wird von Hardlight Studios entwickelt.

Wenn ihr schon genug von Temple Run gespielt habt, aber mehr wollt und/oder einen „Endless-Runner“ mit Sonic wünscht, bald ist es soweit! Sonic Dash soll schon sehr bald für iPhone, iPod Touch iPad erhältlich sein, wann genau können wir jetzt noch nicht sagen. Screenshots gibt es leider noch nicht, wir halten euch aber auf den laufenden!

Hier ist die offizielle Pressemitteilung von Sega:

SONIC DASH
Das rasante Endlos-Spiel erscheint demnächst für iOS

LONDON & SAN FRANCISCO – 4. März 2013 – SEGA® Europe, Ltd. und SEGA® of America, Inc. geben heute die Entwicklung von Sonic Dash™ bekannt. Das Spiel aus der Kategorie „Endless Runner“ ist nach dem sehr erfolgreichen
Sonic Jump die zweite Produktion der Hardlight Studios und wird ebenfalls exklusiv für mobile Plattformen veröffentlicht. Der Launch im App Store erfolgt in Kürze.

Unser gestachelter Freund rennt diesmal in schönster 3D-Grafik und in bekannten Umgebungen aus dem Sonic-Universum “ins Bild hinein” – und sammelt dabei in gewohnter Manier Ringe, weicht Gegnern aus und rettet sich mit gewagten Sprüngen vor dem vorzeitigen Bildschirmtod. Zahlreiche Herausforderungen und Spielmodi sorgen dabei für Abwechslung.

Quelle: SEGA Blog (Englisch), SEGA PR

Geschrieben von: Sushi

Ein eingefleischter Sonic Fan seit 2001, begleitete den Igel durch seine Höhen und Tiefen. Isst gerne Sushi. Mag sowohl die klassischen Spiele, als auch die moderneren Ableger des blauen Turbo-Igels. Ein eher doch kompetitiver Spieler, beisst aber nicht. In Karaoke eine komplette Nullnummer, ganz im Gegensatz zu seinem Vater. Oh, und er isst Sushi besonders gern.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten

Hinterlasse eine Antwort