Update für japanische Sonic Boom-Website bringt ein paar neue Screenshots

Die japanische Website zu Sonic Toon, wie Sonic Boom dort genannt wird, hat ein paar neue Screenshots für die kommenden zwei Spiele bekommen. Sie zeigen hauptsächlich Einblicke in die Story, aber auch die neu angekündigten Charaktere.

<<

Am Anfang der Boom-Initiative war es unklar ob auch Japan die neuen Spiele bekommen wird, doch schließlich hat man sie vor ein paar Monaten mit einem leicht unterschiedlichem Namen auch dort vorgestellt. Aus Sonic Boom wurde für den japanischen Raum Sonic Toon.
Jetzt wurden die vollen Namen für die japanischen Versionen beider Spiele erstmals enthüllt. Sonic Boom: Lyrics Aufstieg heißt dort übersetzt „Sonic Toon: Der antike Schatz“, während Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall unter dem Namen „Sonic Toon: Abenteuer Insel“ veröffentlicht wird.

Sonic Boom - Wii U-Boxart JPNSonic Boom - 3DS-Boxart JPN

Ungefähr zeitgleich zur Ankündigung der Namen hat die japanische Website auch ein paar neue Screenshots erhalten. Hauptsächlich scheinen die Bilder Cutscenes aus beiden Versionen zu zeigen, doch auch die erst kürzlich vorgestellten Charaktere Metal Sonic und Shadow stehen ein wenig im Fokus. Zusätzlich erhalten wir auch einen ersten Blick auf Sonics neue Gefährtin Sticks in der Wii U-Version.

In unserer untenstehenden Galerie könnt ihr euch durch die neuen Bilder wühlen.

Quellen: Japanische Website von Sonic Boom, The Sonic Stadium

[Not a valid template]

DEV

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort