Vogelfrei: Jet the Hawk jetzt in Speed Battle verfügbar

Selbst nach dem Launch im November wird das Handyspielchen immernoch regelmäßig mit Updates versorgt – jetzt ist Jet der neueste Hahn im Korb.

Wurde er von Fans mit Adleraugen schon in einem vergangenen Tweet gesichtet, hat Jet jetzt vom Warten den Schnabel voll und sich mit dem neusten Update in den Landeanflug für einen neuen Spieleauftritt begeben. Trotz der langen Auszeit im Süden hat sich der Falke aber doch ganz schön gemausert: Mit einen Speed-Stat von 10, den sonst nur Sonic und Shadow besitzen, ist er als Vogel das Kuckucksei unter den schnellsten Charakteren im Spiel und beweist, dass er wieder einmal, dass er in Sachen Rennen schon lange kein Küken mehr ist. Doch ganz so stark aufplustern darf er sich nicht: Durch die eher mittelprächtige Stärke von ihm ist er bei drosselnden Treffern nicht gut abgefedert, und auch die Beschleunigung von 5 ist nicht das Gelbe vom Ei. Doch wer zuletzt gackert, gackert am besten, denn dank seinen Items muss Jet noch lange nicht den Kopf in den Sand stecken: Mit den Items „Windturbo“ und „Tornado“, die er wie eine diebische Elster von anderen Kämpfern stibitzt hat, kann er im Sturzflug nach vorne schießen und seinen Gegnern den Wind aus den Flügeln nehmen. Mit dem Item „Bashosen“ schmückt er sich allerdings nicht mit fremden Federn, sondern benutzt mit diesem einzigartigen Gegenstand seine eigenen, um ein Geschoss zu erstellen, dass eine schadende Spur hinterlässt. Nicht schlecht, Herr Specht!

Um mit Jet flügge zu werden, müsst ihr wie immer die Fragmente für ihn sammeln, um ihn freizuschalten, was bei dank seinem mittleren Seltenheitsgrad nicht zu schwer sein sollte, auch wenn man sich die gewünschten Stücke nicht selber rauspicken kann. Wer sich lieber gleich in ein gemachtes Nest setzt, kann für 5,49€ gleich zuschnappen, sofern euer Geldhahn nicht zugedreht ist. Völlig gratis wiederum bekommt ihr eine neue Strecke, auf die ihr ab Stufe 6 eure Flugbahnen ziehen könnt.

Was haltet ihr vom Jets Auftritt? Ist er für euch der neue Star am Himmel? Habt ihr lange nach ihm gekräht und seid ihr froh, dass ihr nicht mehr auf taube Ohren stößt? Oder denkt ihr, Sega hat ’ne Meise, weil sie ihn wieder ausgraben? In unseren Kommentaren müsst ihr nicht den Schnabel halten!

Thigolf

Geschrieben von: Thigolf

Thigolf, auch Mensch genannt, ist ein Redakteur, der 2004 mit Advance 3 ersten Kontakt mit Sonicspielen hatte und 2007 mit dem Seeabenteuer Rush Adventure vollständig zum Fan konvertiert wurde. Seit Anfang 2014 ist er als Redakteur bei Spindash dabei und kümmert(e?) sich primär um die Reviews der Boom-Serie, wo es ihm die Dachsdame Sticks besonders angetan hat.

1 Neuen Kommentar abgeben

Der Diskussion beitreten

Hinterlasse eine Antwort