Sonic-Spiele für Nvidia GeForce NOW angekündigt

SEGA hat zugesichert, den Videospiel Streaming-Service von Nvidia mit ein paar ihrer Werke zu versorgen. Sonic darf da natürlich nicht fehlen, gleich vier Titel des Igels erscheinen auf der Plattform.

GeForce Now

PC-Spiele auf dem Fernsehbildschirm? GeForce NOW macht es möglich. Mithilfe einer Cloud werden auf einem Supercomputer laufende Spiele direkt auf die hauseigenen SHIELD-Geräte gestreamt. Von Nvidia auch gerne als „Netflix für Videospiele“ bezeichnet, können Abonnenten des Dienstes auf diese Art jederzeit in ihre Lieblingsspiele einsteigen und loszocken.

Einige hochkarätige Publisher sind bereits dabei und haben den Streaming-Dienst mit ihren Games versorgt, nun ist auch SEGA mit von der Partie. Sechs Spiele, vier davon mit Sonic in der Hauptrolle, werden im Laufe der nächsten Wochen auf GeForce NOW auftauchen.

Den Anfang macht Sonic & All-Stars Racing Transformed, gefolgt von Sonic CD sowie beiden Episoden von Sonic the Hedgehog 4. Die zwei weiteren SEGA-Spiele sind Warhammer 40,000: Space Marine und Alpha Protocol.

Sonic & All-Stars Racing Transformed - Artwork

Ob es bei diesen Titeln bleibt oder die Kooperation mit Nvidia im Laufe der nächsten Monate noch mehr SEGA-Spiele für GeForce NOW hervorbringen wird, ist derweil noch unklar.

Quelle: Games-Mag.de

Geschrieben von: DEV

Sonic-Fan mit Passion, mag besonders ein gewisses verrücktes Genie mit beeindruckendem Schnurrbart und Hang zur Welteroberung. Fan des Igels seit 2007, ganz egal ob Classic, Adventure, Modern oder Boom. Doch auch abseits der Spiele besteht ein großes Interesse besonders an den Comics, den TV-Serien und den unzähligen tollen Werken der kreativen Fanbase.

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort